• EQ am 28.10.2017AchterbahnjunkieTeam
    Sieht super aus   Der Octopus ist schön integriert so dass man gar keinen Übergang zum Theming sieht. Der Turm von Raven sieht von weitem schon mal spannend aus, ich kann es kaum erwarten bis es mehr zu sehen gibt.
  • Crime am 08.11.2017KarussellfahrerTeam
    Klein aber fein würde ich sagen triffts hier ganz gut.  
  • tornado am 21.03.2018FreizeitparkmanagerTeam1 Gefällt mir
    Hallo zusammen,

    nach langer Pause melde ich mich mal wieder zurück. 
    Seit ich den letzten Beitrag hier geschrieben habe, sind viele Wochen vergangen.

    Nach einer kurzen kreativen Pause, habe ich vor einiger Zeit wieder das bauen angefangen und euch neue Bilder aus England mitgebracht! 8o
    Die ersten Bilder kommen von einer alten Attraktion, die ein refubishment erhalten hat.

    Grimms Wonder hat sowohl im Wartebereich als auch in der Attraktion selbst, eine veränderte Thematisierung bekommen.
    Das Thema Bibliothek steht natürlich immer noch im Vordergrund, aber durch das SpookyPack gab es nun einfach neue Möglichkeiten, etwas mehr aus dem Thema herauszuholen. 


    Hier die Bilder:


    Der neue Wartebereich.
    Im ersten Raum befindet sich eine Art Museum, hier sind verschiedene Reliquien aus den Märchen.



    Der zweite Raum:



    Eine Art Portal, führt zur Attraktion:


    Die Attraktion hat nun auch einen komplett neu gestalten Raum bekommen
    Es gibt während des Fahrprogramms auch ein Wechsel bei Licht, sowie Effekte.


    Der Ausgang ist unspektakulär, aber nun auch passend gestaltet worden.
  • Crime am 25.07.2018KarussellfahrerTeam
    Also in der Bibliothek würde ich extrem gerne mal im ein oder anderen Buch schmökern  
  • tornado am 25.07.2018FreizeitparkmanagerTeam
    Also in der Bibliothek würde ich extrem gerne mal im ein oder anderen Buch schmökern

    Ist aber etwas laut zum lesen da drin.  

    So ich melde mich wieder zurück. Mit vielen neuen Bildern.
    Im skandinavischen Themenbereich gab es ein umfangreiches "Refurbishment".

    Die Station hat mir nicht mehr so gut gefallen, somit wurde diese rundum erneuert:
    Vorher:


    Neu:


    Auch im Inneren wurde alles komplett neu gemacht.


    Auch die Häuserfassade wurde etwas aufpoliert, wie man schon erkennen kann, wurde nun die Lücke mit einem neuen Gebäude gefüllt. 
    Dazu mehr in einem anderen Update... 


  • Crime am 17.10.2018KarussellfahrerTeam
    Da hat sich das überarbeiten aber mächtig gelohnt. Man will das alte nicht madig machen aber das neue spielt in einer ganz anderen Liga meiner Meinung nach.  
  • tornado am 29.12.2018FreizeitparkmanagerTeam1 Gefällt mir
    Vielen Dank für dein positives Feedback. 


    Heute nochmal jede Menge Bilder von meinem neusten Themenbereich.
    Griechenland!

    Hier erst mal die Übersicht, mit dem kompletten Themenbereich:


    Eine Monorailstation durften nicht fehlen:



    Eine Häuserzeile, mit Toiletten und einem Eisstand


    Der Brunnen, habe mich hier etwas am Trevi Brunnen in Rom insprieren lassen.


    Der neue Flateride "Dionysos" , der Gott des Weines


    Eine Taverne zum verweilen:


    Eine kleine griechische Kapelle


    Der DarkRidepart meiner neuen Wasserachterbahn Poseidon


    Idyllische Gasse



    Und Bilder bei Nacht:


  • tornado am 18.04.2019FreizeitparkmanagerTeam1 Gefällt mir
    In den letzten Tagen, habe ich einen Bereich erneuert, der bei jedem neuen Parkprojekt an erster Stelle steht.

    Der Eingangsbereich! Er ist quasi das Aushängeschild des Parks, da ich mich in den letzten Jahren weiterentwickelt und vielen neue Objekte hinzugekommen sind, habe ich diesen nun erneuert.

    Die Grundstruktur habe ich erhalten, er sieht dem alten immer noch recht ähnlich, ist aber etwas detailreicher und der jetzigen Parkgröße angemessen.

    Wer möchte kann sich auf Seite 1, den alten Parkeingang ansehen.

  • Crime am 15.05.2019KarussellfahrerTeam
    Puuh hier wird das glaub auch ziemlich ausführlich da ich ja beim Beitrag vom 29.12. anfangen muss.

    Das erste Bild erinnerte mich extrem stark an RCT2. Natürlich alles in schöner usw. aber gerade noch im verkleinerten Bild totaler Flashback. Die Details die du einarbeitest sind nach wie vor einmalig. Der Brunnen kann sein Vorbild nicht für eine Sekunde leugnen. Man/Ich erkennt es sofort.  
    Ein kleiner, kleiner Kritipunkt. Der Eingang zu Dionysos ist dir so toll gelungen. Aber ansonsten hast du diesen Baustil soweit ich das auf dem Übersichtsbild erkennen kann nirgends sonst aufgegriffen. Schade. Die Taverna, ach sofort will ich da sitzen und mir ne Portion „Braun gebranntes“ gönnen (wobei dafür die Wasserfälle fehlen  ).
    Die Kapelle ist, aus der Perspektive eher so lala dafür die Gasse sau genial. Ich bin dort, in Griechenland, bei mild-warmen Temperaturen spür Wind und Sonne, hör Wellen und lachende Menschen und spür nach gefühlten 300 Stufen aber auch schon langsam meine Beine und freu mich auf ne eiskalte Cola oben auf der Terrasse über der Stadt. 

    Eingangsbereich. Also der neue Banner ist auf jeden Fall besser! Der Brunnen VIEL schöner.   Die neuen Stahlelemente in den Bögen das sind natürlich Welten im Vergleich zu diesen schmucklosen Gittern. Die Aufteilung des Vorplatzes bzw. eigentlich des ganzen Geländes vor dem Eingangsgebäude hat mir aber, soweit man erkennen kann, beim alten Eingang besser gefallen. Direkt davor ist dir vermutlich durch den größeren Brunnen der Platz etwas ausgegangen?
    Aber auch am eigentlichen Eingang, das wirkte vorher so harmonisch, bisschen mediterran, einladend und offen. Jetzt wirkt es, wie bei 8erbahns Adventure Mountain doch eher kulissenhaft.
Möchtest du dich an der Community beteiligen? Melde dich an wenn du bereits ein Benutzerkonto hast oder lege ein neues Benutzerkonto an!
Derzeit sind folgende Mitglieder online: niemand