• tornado am 11.03.2017FreizeitparkmanagerTeam1 Gefällt mir


    Willkommen im Magic Village!

    Wieder sind einige Wochen vergangen, viele Tag an denen ich an meinem Park weiter gearbeitet habe. Zuerst mal ein paar Worte zu den Ideen und Konzept des neuen Bereichs.

    Es stand für mich eigentlich relativ schnell fest, dass ich einen Märchenbereich im Park bauen möchte. Schließlich soll Merrion Towers ein Park für die ganze Familie werden. Wie auch beim Skandinavischen Themenbereich, wollte ich den ganzen Bereich in zwei Teile aufgliedern.
    Zum einen das Märchendorf und zum anderen ein Märchenwald (wie in Efteling).

    Bei meinen ersten Planungen, waren nur 2 Attraktionen eingeplant, die Oldtimer und die Achterbahn. Während der Bauphase entstand dann zunächst die Idee zu „Grimms Wonder“.
    Mir hat an dieser Stelle einfach noch etwas gefehlt. Dann kam später im Märchenwald noch der Wellenflieger dazu, um diesen Bereich richtig zu beleben.


    Nun stelle ich euch im ersten Teil, mein Magic Village vor.
    Ein großer Brunnen bildet den Anfang zum Märchenbereich. Etwas kitschig, aber musste sein für einen Märchenbereich. Danach folgt ein großes Gebäude mit einer Zugbrücke.

    Das Dorf in seiner ganzen Pracht.

    Im rechten Teil gibt es Souvenirs und Verpflegung.
    Wie wäre es mit einem Kaffee im Märchenwald? Dafür habe ich eine schöne Terrasse erstellt, mit Blick auf den großen magischen Baum.

    Die Attraktion „Grimms Wonder“, soll den Besuchern beim Betreten des Magic Village sofort ins Auge stechen. Deshalb habe ich eine Art Rathausoptik kreiert. Auch nachts hat dieses Gebäude eine besondere Beleuchtung bekommen.

    Im linken Teil des Dorfes befindet sich die Oldtimerstrecke.
    Die Station befindet sich in einer Windmühle. Der Wartebereich schlängelt sich zuerst durch eine Scheune und geht danach wieder auf die Straße vom Dorf zurück.

    Eines meiner weiteren Highlights ist der Blumenteppich.
    Habe bei den Oldtimer nicht so viel Thematisiert, sondern mehr auf Gartenkunst gesetzt.

    Zum Schluss das Dorf bei Nacht.

    Zum Schluss dann noch das Video zum neuen Themenbereich
  • EQ am 11.03.2017AchterbahnjunkieTeam1 Gefällt mir
    Hammer   Das Video ist super geworden. Das sieht alles stimmig und realistisch aus, eben ein "märchenhafter" Bereich   Zwei kleine Sachen sind mir dennoch aufgefallen, bei den Häusern mit dem Strohdach sind die Balken auf dem Dach, sind die nicht normalerweise unter dem Stroh? Bei dem Brunnen in der Mitte des Platzes hast du einen anderen Bodenbelag verwendet, vielleicht kannst du hier noch einen zusätzlichen Trenner z.B. Blumentöpfe hinzufügen damit die Grenze nicht so auffällt.

    Alles in allem aber mal wieder ein toller Bereich, weiter so!
  • Traeng am 12.03.2017Karussellfahrer1 Gefällt mir
    Also das Szenario und die Gestaltung von dir wird meiner Meinung immer besser, du schaffst es immer wieder mich positiv zu überraschen. Vor allem die Beleuchtung der Achterbahn finde ich einfach klasse. Und beim Video kann ich EQ nur zustimmen, sieht toll und richtig professionell.

    PS: Beim Lesen und beim Schauen des Videos sind mir nach und nach Sachen (Achterbahnfahrt, Beleuchtung von Grimms Wonder bei Nacht) eingefallen, die ich noch sehen wollte, die dann allerdings kurze Zeit später kamen,  .
  • 8erbahn am 13.03.2017Neuling1 Gefällt mir
    Wow! Da hast du wieder ganze Arbeit geleistet Tornado!
    Man sieht echt, wie viel Zeit, Arbeit und Mühe du in deinen Park investierst. Und auch das Video ist wieder richtig aufwändig geworden. Super!
    Das ganze Dorf ist in sich sehr stimmig und gemütlich geworden!
    Die Gebäude sind abwechslungsreich und detailverliebt gestaltet und passen trotzdem alle sehr gut zusammen.
    Zusammen mit dem Eingang ergeben sie ein wunderschönes Gesamtbild.
    Die Oldtimerfahrt schafft einen schönen Übergang von der Rückseite des Eingangsbereichs zum neuen Themenbereich und bindet auch das Globe Theater mit ein.
    Und obwohl Grimms Wonder ja nicht mal geplant war, passt es echt perfekt dazu.  
    Man hat ja schon einiges im Video gesehen und persönlich hast du mir ja auch schon ne Menge gezeigt, aber ich bin schon gespannt, was du dazu noch zu sagen hast  
  • tornado am 22.03.2017FreizeitparkmanagerTeam


    Willkommen im Magic Forest!

    Heute möchte ich euch den 2 Teil des Märchenbereichs präsentieren.
    Großes Vorbild war hier der Niederländische Freizeitpark Efteling, der in meinen Augen den schönsten Märchenwald weltweit besitzt.


    Das erste Märchen, neben dem Froschkönig, ist Hänsel & Gretel.

    Die erste Attraktion, ist ein Wellenflieger, es war Zufall dass er den Platz an dieser Stelle gefunden hat. Aber er macht sich echt super im Bereich und lockt die Besucher durch bzw. in den Wald. Am Eingang zum Wartebreich ist ein großer Baum, mit ein paar Türmchen. Es sollte etwas Elfenhaft wirken.

    Das nächste Märchen ist Frau Holle, mit Schneeeffekt am Fenster und Goldeffekt im Tor.
    Gold- oder Pechmarie ist hier die Frage?!

    Im Wald gibt es nicht nur Bäume, denn ich habe mich gärtnerisch etwas ausgetobt.

    Eines der größten Märchen ist definitiv das Schloss von Dornröschen. Eventuell könnte hier in Zukunft noch eine Attraktion entstehen. Bislang gibt es im Innenhof nur Toiletten, Essen und Trinken.

    Der hohe Turm ist das Zuhause von Rapunzel, daneben, nochmal ein paar Shoppingmöglichkeiten.

    Hauptattraktion im Magic Forest ist „Snow White“. Auf dem Platz davor gibt es einen kleinen Brunnen mit einer Zwergenmütze und ein kleines Snackrestaurant, mit Sitzplätzen am Fluss.

    Die komplette Station von „Snow White“. Für Zwergenverhältnisse ist sie etwas groß geraten, aber durch den großen Einstiegsbreich, kann man diesen einfach nicht kleiner gestalten.
    Durch den See mit dem Wasserrad habe ich versucht, es so romantisch und Idyllisch wie möglich zu gestalten.

    Nach der Brücke folgt der erste Abschnitt des Wartebereichs, mit Minengestaltung, da dieser an den Berg angrenzt. Danach folgt ein kurzer Bereich im Keller und zu guter Letzt geht es durch den Garten der Zwerge.


    Ich werde demnächst nochmal ein paar Bilder vom Märchenbereich nachlegen. Also keine Angst!

    Wie geht es weiter mit Merrion Towers?
    Momentan gibt es ein kleines Makeover im Englischen Themenbereich, dort entsteht eine neue Attraktion. Danach folgt das nächste große Projekt, welches ich in meinem letzten Beitrag schon angeteasert habe. ( Video ;-) )

    Seit gespannt.

    Zum Schluss möchte ich mich wieder für eure ganzen Beiträge bedanken.
    Vielen Dank für eure Resonanz (ob Positiv oder Negativ). Es gibt einfach immer wieder die Power, das Projekt weiter voran zu treiben.


    Hammer   Das Video ist super geworden. Das sieht alles stimmig und realistisch aus, eben ein "märchenhafter" Bereich   Zwei kleine Sachen sind mir dennoch aufgefallen, bei den Häusern mit dem Strohdach sind die Balken auf dem Dach, sind die nicht normalerweise unter dem Stroh? Bei dem Brunnen in der Mitte des Platzes hast du einen anderen Bodenbelag verwendet, vielleicht kannst du hier noch einen zusätzlichen Trenner z.B. Blumentöpfe hinzufügen damit die Grenze nicht so auffällt.

    Alles in allem aber mal wieder ein toller Bereich, weiter so!


    Mir war das blanke Strohdach zu langweilig, deshalb die Balken.  
    Mal sehen ob ich beim Bodenbelag noch was machen kann, wenn ich dort Blumentöpfe hinstelle, rennen die Besucher da durch, reicht schon wenn sie im Brunnen nasse Füße bekommen.  
  • Traeng am 22.03.2017Karussellfahrer
    Dir sind echt ein paar gute Möglichkeiten eingefallen, die Märchen darzustellen, und auf jeden Fall mehr als mir eingefallen sind, als ich meinen Bereich im Gemeinschaftspark gebaut hab. Der Rapunzelturm ist dir gut gelungen, aber ich vermisse da ein bisschen die Rapunzel mit ihrem Haar,  .
    Sonst hast du wie immer mal wieder eine wunderschöne Szenerie gebaut.
  • tornado am 23.03.2017FreizeitparkmanagerTeam1 Gefällt mir
    Dir sind echt ein paar gute Möglichkeiten eingefallen, die Märchen darzustellen, und auf jeden Fall mehr als mir eingefallen sind, als ich meinen Bereich im Gemeinschaftspark gebaut hab. Der Rapunzelturm ist dir gut gelungen, aber ich vermisse da ein bisschen die Rapunzel mit ihrem Haar,  .
    Sonst hast du wie immer mal wieder eine wunderschöne Szenerie gebaut.


    Danke für dein Feedback. Rapunzel musste sich beim Bild gerade die Haare waschen, deshalb hatte sie keine Zeit ihre Haare herunterzulassen.  
  • tornado am 26.03.2017FreizeitparkmanagerTeam
    Heute bekommt ihr ein brandneues Bild aus Merrion Towers.
    Wie schon angekündigt bekommt eine Attraktion, die schon lange in meinem Park steht, endlich eine entsprechende Thematisierung!
    Da der Eingangsbereich etwas leer war, möchte ich diesen nun mit einer weiteren Attraktion beleben.
    Wie ihr sehen könnt gibts auch schon neue Häuser.

    Ich sage nur: It´s tea time!
  • 8erbahn am 26.03.2017Neuling
    Hey, da tut sich ja ganz schön was... finde es schön, dass du dich nicht nur auf die neuen Sachen konzentrierst, sondern auch Refurbischment in den alten Bereichen betreibst.
    Gute Idee den Eingangsbereich durch die neu platzierte Attraktion wierder mehr zu beleben  
    Das Gebäude fügt sich schön in die Fassade ein und hebt sich trotzdem davon ab. Vor allem das vorgelagerte Eingangsportal mit Deko drum herum gefällt mir sehr gut.
    Die ganzen Verzierungen und Schnörkel sind auch wieder sehr hübsch geworden. Bin sehr auf den erneuerten Platz gespannt  
  • tornado am 27.03.2017FreizeitparkmanagerTeam1 Gefällt mir
    Vielen Dank. Ja, solche Make-over habe ich auch bei RCT gerne gemacht. Ich verbessere gerne oder füge auch mal was neues ein, wie es auch bei realen Park so ist. Man hat doch immer wieder neue Ideen.

    Habe übrigens auch nochmal die Häuser um das Tea House verbessert, habe den Tipp bei shyguys World bekommen. Damit alles etwas interessanter aussieht, habe ich die Häuser links und rechts etwas nach hinten versetzt.


    Dann hier nochmal ein Schnappschuss von heute. Als leckerli, quasi.  

Möchtest du dich an der Community beteiligen? Melde dich an wenn du bereits ein Benutzerkonto hast oder lege ein neues Benutzerkonto an!
Derzeit sind folgende Mitglieder online: niemand